Banner der Black Watch Vienna

Wer sind wir ...

Wir sind ein Verein, der sich mit Schottland beschäftigt, speziell mit der Tradition der

BLACK WATCH

(Royal Highland Regiment Nr.42) ist eine noch heute bestehende Eliteeinheit, die in fast allen Kriegen, an denen das Vereinigte Königreich beteiligt war, mitgekämpft hat. Besonders zeichnete es sich in den Napoleonischen Kriegen, im Krimkrieg und den beiden Weltkriegen aus.

 

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren Black Watch Soldaten an den Kämpfen im Korea-Krieg beteiligt, im Anti-Guerilla-Einsatzin Kenia und Malaysia und vor allem in Nordirland eingesetzt. Anfang 2009 war das Bataillon in Afghanistan im Einsatz.

 

Eine “Black Watch” Einheit

war die letzte britische Truppe, die die Kronkolonie Hongkong nach deren Rückgabe an China im Februar 1997 verließ.

Die Geschichte der Einheit begann 1725

Die englische Krone, die seit 1707 mit Schottland in Realunion vereinigt war, begann damals sogenannte “Independent Companies” aus Angehörigen loyaler schottischer Clans wie die der Campbells, Grants, Frasers und Munros aufzustellen. 

Diese “Independent Companies” sollten als eine Art lokaler Polizeitruppe die seit 1715 immer wieder aufflackernden jakobitischen Rebellionen im schottischen Hochland unter Kontrolle bekommen.

1739 wurden diese etwa 500 Mann, denen damals als einzige Schotten das Tragen von Waffen gestattet war, zum 43rd ( Highland) Regiment of  Foot zusammengefasst (seit 1751 war es das 42nd Regiment of Foot und seit 1758 den Ehrentitel “Royal” )

 

 

100 Jahre zuvor war die BLACK WATCH
(noch nicht unter diesem Namen) und als militärische Einheit),


eine bunt zusammen-gewürfelte Sicherheitstruppe, die aus Angehörigen verschiedener Highland Clans gebildet wurde und die Aufgabe hatte, die Highlands gegen fremde Eindringlinge zu verteidigen und Clankämpfe zu unterbinden.

 

In dieser Zeit (~17. Jhdt.) ist die "Black Watch Vienna - Highland Reenactor Group Austria" ideell angesiedelt.


Aufgrund unserer Begeisterung für die schottische Tradition, das Outfit und die sportlichen Bewerbe, die bei den "originalen" Highland Games in den Hochländern Schottlands veranstaltet werden,  haben wir zusammengefunden.

Mehr erfahren

nemo me impune lacessit...

colors of the 42nd Royal Highlanders
(The Black Watch)